Mathematik ist überall

Daher ist es Ziel des Mathematikunterrichts, den Schülerinnen und Schülern die Vielfältigkeit dieses Faches aufzuzeigen, Lust auf mathematische Entdeckungen zu machen und die Alltagsrelevanz der Mathematik durch konkrete Anwendungsaufgaben erfahrbar zu machen. Basiskompetenzen wie Rechenfertigkeit, Problemlösen, Beweisen und Modellieren werden ihnen hier ebenso wie grundlegende Fähigkeiten wie Ordnen, Verallgemeinern und Abstrahieren vermittelt.

Taschenrechnereinsatz

Dabei soll ihnen neben einem soliden Fachwissen auch der Einsatz des Taschenrechners, des TI-Nspire CX CAS, helfen, mathematische Begriffe und Methoden an Fragestellungen und Problemen aus der Alltagswelt zu entwickeln. Werden die Grundtechniken zunächst „per Hand“ eingeübt, so können mit dem Rechner eine größere Bandbreite von Aufgaben bearbeitet und reale Daten bei Anwendungsaufgaben betrachtet werden, da der Taschenrechner die Schülerinnen und Schüler bei aufwändigen Berechnungen entlastet. Verschiedene Lösungswege können beschritten, unterschiedliche Lösungen schneller verglichen werden.

Der für den Mathematikunterricht erforderliche Rechner ist in der Regel zum zweiten Schulhalbjahr der siebten Klasse von den Eltern anzuschaffen.

Über die Leistungen eines grafikfähigen Taschenrechners hinausgehend verfügt ein CAS –Taschenrechner über ein sogenanntes Computeralgebrasystem, sprich ein integriertes Computerprogramm. Dieses kann Rechenaufgaben aus verschiedenen Bereichen der Mathematik lösen und dabei nicht nur (wie ein Taschenrechner) mit Zahlen, sondern auch mit symbolischen Ausdrücken (Variablen, Funktionen, Matrizen) umgehen.

Folgender Link ist für den Texas-Nspire-Rechner als Updatemöglichkeit verfügbar:

 

 

Förderung

Besonders begabte Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 können auf Elternwunsch hin der Talentsuche Mathematik der Universität Hamburg vorgeschlagen werden. Bitte beachten Sie dabei die Fristen zur Anmeldung im kommenden Frühjahr.

 

An der jährlich stattfindenden Mathematik-Olympiade beteiligen sich interessierte Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen. Hier konnten unsere Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Jahren mehrfach Preise gewinnen.

 

Material zum selbstständigen Üben findet man für die Jahrgänge fünf bis zehn beispielsweise unter

 

Zudem haben wir für unsere Schülerinnen und Schüler den Zugang zu einem Portal mit Selbstlernmaterial eingerichtet. Die Zugangsdaten sind bei den Mathematiklehrkräften erhältlich.

 

 

Viel Freude beim Mathematik-Entdecken, Knobeln, Modellieren und Berechnen

wünscht die Fachschaft Mathematik!