Wir sind die Steuergruppe des Luhe-Gymnasiums

 

Zusammensetzung

Unsere Steuergruppe besteht derzeit aus 5 Mitgliedern: Frau Klesse, Frau Sommer, Herr Busch, Herr Lakämper und Frau Joppe, die die Leitung inne hat. Wir treffen uns im Schnitt alle 2 bis 3 Wochen.

Die Steuergruppenmitglieder sind zum Thema Projektmanagement qualifiziert worden und fungieren als Multiplikatoren. Um Kontinuität herzustellen, führt bei der Neubesetzung der Steuergruppe nach zwei Jahren die Hälfte der Mitglieder die Arbeit in der neuen Steuergruppenzusammensetzung fort.  

Was macht eine Steuergruppe eigentlich?

Eine Steuergruppe „steuert“ den Entwicklungsprozess einer Schule anhand des Leitbildes. Dabei sorgt sie dafür, dass aktuelle Entwicklungsschwerpunkte beschlossen und mit Hilfe von Projekten angegangen werden. Sie selbst trifft keine Entscheidungen, sondern bereitet Entscheidungsprozesse und weitergehend Projekte vor. Der Prozess der Projektfindung und Umsetzung erfolgt wie im untenstehenden Schauprogramm beschrieben. Während der Arbeit der Projektgruppen sorgt die Steuergruppe dafür, dass die Ergebnisse kommuniziert und identifizierte Ziele im Blick behalten werden. 

Gegenwärtige Situation und Vorhaben

Aktuell hat die Steuergruppe folgende Projekte initiiert und begleitet diese:

  • “Quo Vadis” – Positionierung der Schule im Rahmen der Abstimmung niedersächsischer Gymnasien als Reaktion auf die Stundenerhöhung/ Entwicklung eines Fahrtenkonzepts und Entwicklung von Entlastungsmöglichkeiten für außerplanmäßige Veranstaltungen
  • Modifikation des Ganztages
  • Schutz vor Medienmissbrauch (Datenschutz, Cybermobbing, Sexting) – Umgang/ Nutzung von Handys in der Schule